Prolog

Was macht ein guter Ehemann, wenn seine bessere Hälfte mit ihrer Freundin 23 Tage im Bus quer durch die USA reisen will?

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Er fährt mit oder er fährt nicht mit.
Ich will nicht 23 Tage im Bus sitzen!

Fährt er nicht mit, gibt es zwei Möglichkeiten: Er bleibt zu Hause oder er fährt Motorrad.
23 Tage allein zu Hause ist langweilig!

Fährt er Motorrad, gibt es zwei Möglichkeiten: Er fährt allein oder er fährt nicht allein.
Allein Motorrad fahren ist langweilig!

Fährt er nicht allein, gibt es zwei Möglichkeiten: Er fährt mit einem Freund oder er fährt mit einer Freundin.
Und jetzt wird’s problematisch!

Mein Freund, mit dem ich schon zwei große Urlaubstouren gefahren bin (Nordkap und Gibraltar), ist mir abhanden gekommen. Seitdem er eine neue Lebensgefährtin hat, tendiert sein Interesse an solchen Aktivitäten deutlich gegen null — und die Alternative bedeutet Ehekrach.

Aber wozu hat man einen motorradbegeisterten Sohn. Der will dieses Jahr nach Frankreich, durch die Alpen und in die französischen Mittelgebirge. Vielleicht nimmt er ja seinen Vater mit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.